Himbeer-Chia-Marmelade

Frische Blumen, Sonnenschein und ein leckeres Frühstück mit dem Liebsten am Morgen. Viel mehr brauche ich eigentlich nicht, um glücklich zu sein. Ein wunderschöner Blumenstrauß ziert seit Gestern unseren Wohnzimmertisch, die Sonne hat sich heute den ganzen Tag von ihrer besten Seite gezeigt und das morgendliche Frühstück mit Lieblings-Frühstücksbegleitung habe ich mir ebenfalls nicht entgehen lassen. – & I am happy!

Für die Lieblingsmahlzeit des Tages habe ich uns heute ganz fix eine leckere Himbeer-Chia-Marmelade gezaubert. Diese schnelle & einfache Variante ist super köstlich und schmeckt wunderbar im Müsli oder auf Knäckebrot.

Zutaten (für 1 Gläschen)

250 g gefrorene Himbeeren
1 EL Zitronensaft
1-2 EL Agavendicksaft
2 EL Chiasamen

Schritt für Schritt:

  1. Gib die Himbeeren in einen kleinen Topf und erhitze sie unter Rühren auf mittlerer Hitzestufe für etwa 5-10 Minuten bis sie eine dickflüssige Konsistenz erreichen.
  2. Nimm den Topf vom Herd und füge den Zitronensaft, Agavendicksaft sowie die Chiasamen hinzu.
  3. Verrühre alles gut miteinander und lass die Masse für etwa 10 Minuten ruhen, sodass die Chiasamen aufquellen können.
  4. Nach dem Abschmecken kannst du je nach Belieben noch etwas Agavendicksaft für mehr Süße und Zitronensaft für mehr Säure dazugeben.
  5. Fülle die Chia-Marmelade nach Abkühlen auf Zimmertemperatur in ein geeignetes, sauberes Gläschen.

Meine Lieblingskombination ist die mit Joghurt und Granola. Falls du Granola ganz einfach selbst zubereiten möchtest, findest du hier mein Rezept dazu.

4 thoughts on “Himbeer-Chia-Marmelade

  1. Himbeer Chia Marmelade klingt sehr lecker. Habe ich bisher noch nie ausprobiert, wird aber bald mal nachgeholt.
    Finde deinen Blog übrigens zauberhaft schön.
    LG. xo.mareen

    1. Das geht total schnell und man kann eigentlich nichts falsch machen. Statt Himbeeren kannst du natürlich auch andere Beeren deiner Wahl nehmen, finde die Variante mit Brombeeren und Heidelbeeren auch super lecker.
      Vielen, vielen lieben Dank, das ist wirklich super lieb! Ich bin auch super glücklich, dass ich deinen Blog gefunden habe :)
      Gute Nacht & einen guten Start in die neue Woche!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: